Star Trek   >   Star Trek - Raumschiff Voyager   >   2. Staffel   >   2x03 Das Holo-Syndrom

Das Holo-Syndrom

Das Holo-Syndrom

Das medizinische Notfallprogramm wird aktiviert. Als der Holodoktor materialisiert, stellt er fest, daß niemand in der Krankenstation ist. Der Computer unterrichtet den Holodoktor, daß die gesamte Crew die Voyager verlassen hat. Der Doktor will sich gerade wieder deaktivieren, als sich plötzlich Torres durch eine der ausgefallenen Automatiktüren zwängt. Torres erzählt, daß die Voyager von zwei Kazonschiffen überrascht und schwer beschädigt wurde. Als der Holodoktor unerwartet von einem Kazon angegriffen wird, verletzt sich der Doktor und blutet. Der Computer gibt ihm die Auskunft, daß sich keine holographischen Systeme auf der Krankenstation befänden. Plötzlich betritt ein unbekannter die Station. Es ist Lt. Barclay, der den Holodoktor auffordert, das Schiff zu zerstören...

Deutschland Original
Titel Das Holo-Syndrom Projections
Erstausstrahlung 04.10.1996 11.09.1995
Weitere Daten
Kurzbezeichnung 2x03
Production Code 117
Sternzeit 48892.1
Drehbuch Brannon Braga
Regie Jonathan Frakes
Hauptdarsteller Robert Beltran als Chakotay
Roxann Dawson als B'Elanna Torres
Jennifer Lien als Kes
Robert Duncan McNeill als Tom Paris
Kate Mulgrew als Kathryn Janeway
Ethan Phillips als Neelix
Robert Picardo als Holodoc
Tim Russ als Tuvok
Garrett Wang als Harry Kim
Gäste Dwight Schultz als Reginald Barclay
DVD Veröffentlichungen Datum Episode auf
Star Trek - Voyager Season 2
05.07.2004 DVD 1