Star Trek   >   Star Trek - Deep Space Nine   >   3. Staffel   >   3x18 Ferne Stimmen

Ferne Stimmen

<br />
<b>Warning</b>:  preg_replace(): No ending delimiter '"' found in <b>/kunden/florianheidinger.de/kunden/heidinger/www.episodenguide.de/templates/default/episode.php</b> on line <b>29</b><br />

Nachdem Dr. Bashir von einem Einbrecher niedergeschlagen wurde, wacht er in einer verwüsteten DS9-Raumstation auf. Sisko, Dax, Kira und die anderen verhalten sich sehr seltsam, er selbst altert von Minute zu Minute. Doch die Stimmen, die Bashir hört, bringen ihn auf des Rätsels Lösung: Er liegt in einem telepathischen Koma. Alles, was er erlebt, spielt sich nur in seinem Kopf ab. Sisko und die anderen verkörpern Aspekte seiner Persönlichkeit. Wenn Bashir die Station, sprich: seinen Kopf, reparieren kann, dann wird er auch aus dem Koma erwachen...

Deutschland Original
Titel Ferne Stimmen Distant Voices
Erstausstrahlung 06.03.1996 08.04.1995
Weitere Daten
Kurzbezeichnung 3x18
Production Code 464
Sternzeit Unbekannt
Drehbuch Ira Steven Behr
Joe Menosky
Robert Hewitt Wolfe
Regie Alexander Singer
Hauptdarsteller Rene Auberjonois als Odo
Avery Brooks als Benjamin Sisko
Terry Farrell als Jadzia Dax
Cirroc Lofton als Jake Sisko
Colm Meaney als Miles Edward O'Brien
Armin Shimerman als Quark
Alexander Siddig als Julian Bashir
Nana Visitor als Kira Nerys
Gäste Victor Rivers als Altovar
Andrew J. Robinson als Garak
DVD Veröffentlichungen Datum Episode auf
Star Trek - Deep Space Nine Season 3
24.06.2003 DVD 5