Star Trek   >   Star Trek - Deep Space Nine   >   2. Staffel   >   2x11 Rivalen

Rivalen

Rivalen

Der Schwindler Martus, ein Empath, der seinen armen Opfern durch aktives Zuhören ihre Geheimnisse entlockt, sitzt auf DS9 in der Arrestzelle. Von seinem Zellenkumpanen bekommt er ein fremdartiges Glücksspielgerät, das er nach seiner Entlassung zunächst an Quark verkaufen will. Als der Ferengi ablehnt, läßt Martus das Gerät in großen Mengen replizieren und eröffnet kurzerhand ein eigenes Casino auf DS9. Während Quark alle Kunden davonlaufen, weil alle Martus´ neue Spiele testen wollen, mehren sich auf der Station seltsame Vorfälle...

Deutschland Original
Titel Rivalen Rivals
Erstausstrahlung 12.09.1994 01.01.1994
Weitere Daten
Kurzbezeichnung 2x11
Production Code 431
Sternzeit Unbekannt
Drehbuch Joe Menosky
Michael Piller
Jim Trombetta
Regie David Livingston
Hauptdarsteller Rene Auberjonois als Odo
Avery Brooks als Benjamin Sisko
Terry Farrell als Jadzia Dax
Cirroc Lofton als Jake Sisko
Colm Meaney als Miles Edward O'Brien
Armin Shimerman als Quark
Alexander Siddig als Julian Bashir
Nana Visitor als Kira Nerys
Gäste Rosalind Chao als Keiko O'Brien
Max Grodenchik als Rom
Chris Sarandon als Martus
DVD Veröffentlichungen Datum Episode auf
Star Trek - Deep Space Nine Season 2
29.04.2003 DVD 3